Aktiv für alle Betroffenen Bürgerinnen und Bürger der Tiefengeothermie in der Region südlicher Oberrhein

können Sie unsere Aktivitäten verfolgen, darunter Info-Stammtische in Gasthäusern, Unterschriftenaktionen in den umliegenden Ortschaften und Gemeinden und Infoabende in Festhallen:

Um den eindeutigen Bürgerwillen aufzuzeigen: „Wir möchten keine Tiefengeothermie in der Region!" wird eine eine groß angelegte Unterschriftensammlung organisiert. Die Befürchtungen der Bevölkerung müssen ernst genommen werden und solange neben vielen offenen Fragen auch die Haftungsfragen ungeklärt bleiben ist jeder von uns betroffen. Begonnen wurde mit der Unterschriftensammlung ab dem 16. August 2014


Mehr erfahren sie hier --> Unterschriftenaktion

 

Weitere Informationen lesen Sie unter --> Pressemitteilung

Weitere Infos finden Sie hier

Verantwortliche der Bürgerinitiative, gegen Tiefengeothermie im südlichen Oberrheingraben, treffen sich mit interessierten Bürgerinnen und Bürger zu einem Informationsabend und Meinungsaustausch. Herzlich Willkommen!

 

Hier finden Sie die nächsten Termine --> Stammtisch

 

Weitere Informationen lesen Sie unter --> Pressemitteilung

Auch auf der politischen Schiene ist die Bürgerinitiative tätig um das Tiefengeothermieprojekt zu verhindern.

 

Lesen Sie hier --> Politiker vor Ort

Seit Mai 2014 - Sind Bürgerinnen und Bürger und Mitglieder der Bürgerintiative unentwegt unterwegs um Protest-Transparente in den Dörfern und den Straßen aufzuhängen und aufzustellen für die eindeutige Aussage: "Tiefengeothermie - nein Danke!".

 

Bilder finden Sie unter --> Bilder

Weitere Infos finden Sie hier

Mit den hier veröffentlichten Informationen ist es für die Bevölkerung der Region noch einfacher geworden sich  über die geplanten Tiefengeothermie-Bohrungenausführlich  zu informieren, mit dem Verein Verbindung aufzunehmen und dort Mitglied zu werden.

 

Weitere Informationen finden Sie unter --> Internet

 

Im Rahmen von Info-Abenden wirde die Bevölkerung von der Bürgerinitiative gegen Tiefengeothermie immer wieder über Details der Tiefengeothermie-Vorhaben informiert.

 

Weitere Informationen finden Sie unter --> Info-Abende

Nicht nur die Region interessiert sich für das Thema Geothermie. Auch das Fernsehen hat sich dem für sie interessanten Thema angenommen und war vor Ort.

 

Bilder zu diesem Beitrag finden Sie unter --> SWR Fernsehen

 

Weitere Informationen finden Sie hier --> BI_im_Fernsehen

In der Marlener Sporthalle wurde die "Bürgerinitiative gegen Tiefengeothermie im südlichen Oberrheingraben" gegründet. Gleichzeitig war es ein Informationsband zum Thema.

 

Bilder zu diesem Beitrag finden Sie unter --> Gründungsversammlung

Möchten Sie Infomaterial haben, oder Protestplakate erwerben?

--> Zu den Infos

 

 

Die BI hat über 800 Mitglieder!!

Sind Sie schon Mitglied?
--> Mitglied werden

 

 

16. August 2014 - BI startet in Hohnhurst und Kittersburg, dann in Goldscheuer und Marlen  Unterschriftenaktion gegen Tiefengeothermievorhaben

--> Mehr Infos

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Bürgerinitiative gegen Tiefengeothermie im südlichen Oberrheingraben e.V.