Pressemitteilung vom 10. August 2014

Unterschriften gegen Tiefengeothermie

 

Bürgerinitiative sammelt Unterschriften

Neben einigen wichtigen Umweltaspekten und der Gefahr von künstlich erzeugten Erdbeben, geht es bei dem geplanten Tiefengeothermie-Projekt Neuried und weiteren geplanten Projekten im Elsass auch darum, dass der Bürgerwille durch die Nichtbeteiligung im Genehmigungsverfahren bewusst ignoriert wurde. Die Bürgerinitiative möchte das so nicht hinnehmen und will die Verantwortlichen unter anderem mit einem eindeutigen Votum der betroffenen Bürgerschaft überzeugen.

 

Zu diesem Zweck wird eine groß angelegte Unterschriftensammlung, die den eindeutigen Bürgerwillen aufzeigen soll: „Wir möchten keine Tiefengeothermie in der Region!", organisiert. Die Befürchtungen der Bevölkerung müssen ernst genommen werden und solange neben vielen offenen Fragen auch die Haftungsfragen ungeklärt bleiben ist jeder von uns betroffen. Begonnen wird mit der Unterschriftensammlung schon im Lauf der nächsten Woche.

 

Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Bürgerinitiative sowie freiwillige Helfer werden in den nächsten Tagen von Haus zu Haus gehen und um Unterschriften gegen das Vorhaben bitten. Sie sind im Auftrag der BI unterwegs und werden sich ausweisen. Man beginnt in Hohnhurst, dann in weiteren Ortschaften in den oben genannten Gemeinden und der Stadt Kehl. Die BI bedankt sich bei der Bevölkerung herzlich für die Unterstützung!

 

Für die Bewältigung dieser Aufgabe sucht die Bürgerinitiative noch Freiwillige die bei der Aktion unterstützend mitwirken. Diese können sich per E-Mail unter

info@bi-gegen-tiefengeothermie-so.de melden. Auf der Homepage www.bi-gegen-tiefengeothermie-so.de gibt es weitere Informationen nachzulesen.

Möchten Sie Infomaterial haben, oder Protestplakate erwerben?

--> Zu den Infos

 

 

Die BI hat über 800 Mitglieder!!

Sind Sie schon Mitglied?
--> Mitglied werden

 

 

16. August 2014 - BI startet in Hohnhurst und Kittersburg, dann in Goldscheuer und Marlen  Unterschriftenaktion gegen Tiefengeothermievorhaben

--> Mehr Infos

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Bürgerinitiative gegen Tiefengeothermie im südlichen Oberrheingraben e.V.